Typisch Mann – Typisch Frau

Typisch Mann? Typisch Frau?

Der Statistik nach ist der Traumberuf der meisten Jungen Kfz-Mechatroniker und der der Mädchen Bürokauffrau. Doch man trifft oft auch Mädchen in den „Männerberufen“ und Jungen in den „Frauenberufen“. Somit verwischt sich langsam das Rollenbild der Geschlechter.

In vielen Familien ist es selbstverständlich, dass die Frau das Geld für die Familie verdient, während der Man putzt und auf die Kinder aufpasst. Und Männer in der Küche – das ist schon lange nichts Außerordentliches mehr. Nicht umsonst sind die besten Köche der Welt Männer! 😉

[wpgallery id=“27″]

Auch im Arbeitsleben sind immer mehr Männer in solchen Berufen wie die des Verkäufers oder des Bürokaufmanns tätig. Und auf der anderen Seite machen auch immer mehr Frauen Karriere in Berufen, wie den des Mechatronikers oder des Elektronikers.

Es gibt in Deutschland so viele verschiedene Berufe, die man erlernen kann, und trotzdem fokussieren sich die meisten Jugendlichen auf die „typischen“ Berufe ohne die anderen in Betracht gezogen zu haben.

Deswegen mein Tipp an alle, die in nächster Zeit einen Ausbildungsberuf wählen, den sie später erlernen wollen: Informiert euch, macht Praktika, nutzt eure Talente, dann findet ihr sicher den passenden Beruf für euch, egal ob er typisch für Frauen oder für Männer ist.