Thema Wasser begeistert in Antalya

Ein äußerst relevantes Thema und die Möglichkeit, bei einem Referenzbesuch eine komplett neue Wasserlinie mit einer Leistung von 40.000 Flaschen pro Stunde zu erleben. Braucht es noch mehr?

Für etwa 150 Vertreter der Getränkeindustrie waren diese Aspekte – und die Aussicht auf spannende Vorträge und viel persönlichen Austausch – Grund genug, zum Kundentag von Krones Türkei nach Antalya zu reisen, der aktuell stattfindet.

Mit dabei: 125 Wasserproduzenten aus über 45 verschiedenen Firmen, 27 Mitarbeiter von Lieferantenfirmen und drei Vertreter der beiden türkischen Wasserverbände. Für zwei Tage geht es für die Teilnehmer nun um das Thema „Wasser“.

 

Gestern diente der bereits angesprochene Referenzbesuch bei dem Krones Kunden CeySu als Auftakt der Veranstaltung. Mit Bussen wurden die Teilnehmer zur ca. 45 Minuten vom Hotel entfernten Kundenfabrik gefahren, anschließend boten der Kunde und Krones gemeinsam Führungen in Kleingruppen an. An allen Hauptmaschinen der erst Anfang 2019 in Betrieb genommenen Linie konnte dabei ein Krones Mitarbeiter detailliert zum Kundenprojekt informieren, Fragen beantworten und technische Besonderheiten aufzeigen.

>Nach einer kleinen Diskussionsrunde mit allen Kunden ging es zurück in das Hotel, das zugleich Unterkunft der Teilnehmer und Veranstaltungsort der Konferenz ist. Dort konnte der gestrige Abend mit einem gemeinsamen Abendessen und lockeren Unterhaltungen der Teilnehmer ausklingen.

Und heute, am Donnerstag, geht es weiter: Seit 08:30 läuft der zweite Tag der Kundenveranstaltung, der noch einmal ähnlich spannend sein dürfte wie der gestrige.

Update aus Antalya: Inzwischen kann ich mit Sicherheit sagen, dass auch der zweite Tag der Veranstaltung ein Erfolg war.

Den Start machten allgemeine Präsentationen zu Krones und zu Historie und Entwicklung der lokalen Niederlassung Krones Makina. Anschließend übernahmen drei Kunden das Wort und erzählten von ihren Erfahrungen mit Krones – so berichteten unter anderem die Eigentümer von Oguz Gida und CeySu von ihrer Zusammenarbeit mit Krones.

Es folgten informative Präsentationen zu einzelnen Bereichen von Krones Makina. Zu den besonders interessanten Themen zählten dabei sicherlich der Service, der LCS Vertrieb und der Neumaschinenvertrieb – dabei immer im Fokus: die Vorteile des lokales Service und die individuelle Abstimmung mit den Kunden. Auch konkrete Technologien wurden selbstverständlich zum Thema. Für die Vertreter der Wasserindustrie wurden die Themen Behälterdesign, PET-Recycling, ErgoBloc und Line Solutions (Layout für Wasserlinien) in technischen Präsentationen aufbereitet.

Für die letzten Präsentationen des Kundentags übergaben die Krones Kollegen noch ein mal das Wort: Zwei OEM Lieferanten und Vertreter der türkischen Wasserverbände gaben den Teilnehmern spannende Informationen zur Wasserindustrie mit auf den Weg.

Zum Ausklang der Veranstaltung diente ein gemeinsames Galadinner im Hotel, bevor sich jetzt – Freitag Vormittag – alle Teilnehmer individuell auf die Rückreise in ihre Heimat machen.