1 Min. Lesezeit One2Brew – schnell, kompakt und mobil

Navigation

Sonstige

Sprachauswahl

One2Brew – schnell, kompakt und mobil Technologie | | 12.11.2015 1 Min. Lesezeit

Mit dem Konzept One2Brew von Krones ist eine neue Brauerei mit einer Realisierungsphase von unter einem Jahr vom Projektstart bis zur ersten abgefüllten Flasche möglich. Die Prozessbereiche der Brauerei sind in funktionelle Einheiten unterteilt, die vorgefertigt geliefert und nach dem Schema „Plug and play“ zur Gesamtanlage zusammengefügt werden. Da Engineering, Fertigung und Montage deutlich weniger Zeit in Anspruch nehmen, kann ein geplantes Brauereiprojekt in kürzester Zeit realisiert und die schlüsselfertige Brauerei in nur elf Monaten ab dem Kick-off-Meeting übergeben werden. Bei einem vergleichbaren Standard-Projektplan würde dieser Zeitraum circa 18 Monate betragen. One2Brew bedeutet somit einen schnelleren Einstieg in neue Geschäftsfelder und lukrative Märkte und stellt zugleich ein attraktives Investment für Technik der neuesten Generation dar. Die eingesetzten innovativen Technologien garantieren höchste Produktqualität bei äußerst geringem Energie- und Medienverbrauch.

Die kompakte Aufstellung minimiert die Größe des benötigten Grundstücks. Das Konzept bietet zudem eine Mobilität für Anlagen und Gebäude zur mehrfachen Nutzung oder Weiterveräußerung.

Mit One2Brew können können Malz, Mais bzw. Reis verarbeitet werden. Die Gesamtkapazität beträgt 300.000 Hektoliter Verkaufsbier pro Jahr.

Artikel teilen

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden