1 Min. Lesezeit Gemeinsam stark

Navigation

Sonstige

Sprachauswahl

Gemeinsam stark Technologie | | 27.06.2016 1 Min. Lesezeit

 

Klingt für Sie ganz nach Persönlichkeitsbildung oder der allerorts abgedroschenen Wahlpropaganda eines wenig einfallsreichen Politikers? Wenn ja, dann kann ich Ihnen das eigentlich nicht übel nehmen. Spätestens jetzt ist es dann aber an der Zeit, dieses in aller Munde bekannte Community-Pathos „Gemeinsam sind wir stark“ inhaltlich neu und vor allem adäquat zu definieren. Und wer könnte diesen Slogan treffender erfüllen als der Krones Contiflow und die Krones Füller der Modulfill Reihe?

Seit Jahren schon ergänzen sich der Mixer Contiflow und die Modulfill Füller nämlich hervorragend: Der Contiflow ist dem Füller vorgeschaltet und versorgt diesen mit dem abzufüllenden Produkt. Stille und karbonisierte Produkte können im Mixer Contiflow hergestellt werden und gelangen dann ohne Umwege zu den Füllventilen. Ein perfektes Zusammenspiel also!

Und genau diese Zusammenarbeit ist auch der große Vorteil dabei: Alles kommt aus einer Hand. Krones liefert als One-Stop-Shop das komplette Equipment, unnötige Schnittstellen werden dadurch auf ein Minimum reduziert und der Kunde kann die Anlagen schließlich schnell und kosteneffektiv in Betrieb nehmen.

Die geballte Stärke der beiden Krones Produkte liefert aber noch viele weitere Vorteile, die dem Kunden einen reibungslosen Produktionsablauf und beste Produktqualität garantieren:

  • Das Produkt bleibt immer prickelnd und spritzig, denn das Getränk wird schonend vom Mixer Contiflow an die Modulfill Füller übergeben und verliert kein CO2.
  • Der Mixer kann sich an die Produktionsleistungen des Füllers anpassen. Dadurch reduzieren wir die Produktverluste durch Stoppen und Wiederanfahren des Füllers.
  • Wenn unterschiedliche Produkte angefüllt werden sollen, können die beiden Komponenten rasch umstellen, denn durch die Funktion LineXpress ist ein sehr schneller Produktwechsel möglich.

… und nicht zuletzt spart sich der Kunde durch das „Teamwork“ von Contiflow und Modulfill jede Menge Geld … und Nerven.

Contiflow und die Krones Modulfill Füller – zwei Komponenten, die sich gemeinsam bestens ergänzen. Das hört sich doch nach einer wahren Erfolgsgeschichte an, finden Sie nicht auch? Falls Sie jetzt neugierig geworden sind und gerne mehr erfahren würden, dann finden Sie hier weitere Informationen.

Artikel teilen

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden