1 Min. Lesezeit Taste the Feeling

Navigation

Sonstige

Sprachauswahl

Taste the Feeling Menschen | | 21.01.2016 1 Min. Lesezeit

Nach sieben Jahren „Open Happiness“ startet Coca Cola eine neue Kampagne – und die kann sich unserer Meinung nach wirklich sehen lassen!

Alle vier Coca-Cola-Marken – Klassik, Zero, Diet/Light und Life – werden erstmals in der neuen Werbekampagne „Taste the Feeling“ unter der Dachmarke Coca-Cola vereint. „Durch die ‚One Brand‘-Strategie verabschieden wir uns von mehreren Markenkampagnen und konzentrieren uns auf eine Markenkampagne, in der sowohl das Produkt als auch die Marke in den Mittelpunkt gestellt werden“, erklärt Marcos de Quinto, Chief Marketing Officer.

„Taste the feeling“ startet 2016 in allen Märkten weltweit. Geplant sind zehn TV-Spots und mehr als 100 Kampagnenmotive. Die Kampagne weist einige Neuheiten auf:

Die berühmten Key-Visuals der Marke  – geschwungener Schriftzug, roter Kreis und Glasflasche – werden um ein weiteres Element ergänzt. Am Ende jedes Spots erscheinen unter dem berühmten Coke-Logo nun die vier Cola-Sorten gemeinsam in einem eigenen Visual – in Flaschenform in rot, grün, schwarz und grau.

Auch die bekannte Audio-Signatur „Open Happiness“, die Coca Cola die letzten sieben Jahre begleitete, wird durch eine neue Signatur abgelöst. Sie wurde von den Geräuschen beim Trinken einer Coca-Cola inspiriert: Dem Öffnen des Verschlusses, dem Zischen der Kohlensäure und schließlich dem „Klang des Genießens“.

Was bleibt ist die für Coca Cola typische Lebensfreude – emotionale Bilder, unterstrichen durch noch emotionalere Musik.

 

Artikel teilen

Helge Krausler am 21. Januar 2016

Under Pressure, das Thema is frisch und das Lied natürlich der Wahnsinn aber nichts schlägt den Super Bowl 2014 Clip: https://youtu.be/boicG2puD_4

Sylvia am 21. Januar 2016

Auch wenn's irgendwie fies ist... Aber die Geschwisterliebe hat was ;-)

Artikel kommentieren

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden