2 Min. Lesezeit Einen Tusch, bitte einen Tusch!

Navigation

Sonstige

Sprachauswahl

Einen Tusch, bitte einen Tusch! Menschen | | 07.08.2015 2 Min. Lesezeit

Denn ab jetzt gibt es monatlich einen Sieger, den wir feiern. Und da kann man schon mal einen Tusch ertönen lassen. Wer geehrt wird? Das erkläre ich besser der Reihe nach.

Auf unseren Blogs war so einiges los im Juli: Da war zum Beispiel von 40 Millionen Spezialflaschen die Rede, von gefühlvollen Ventilen, Mitarbeitern aus aller Welt und dem Küchentisch daheim. Es gab was zu gewinnen, wir machten einen Ausflug an den Ballermann und haben danach unsere Rechenkünste bewiesen – und das alles nur auf unserem Corporate Blog.

Im Craft Beer Blog hat es uns Anfang Juli zu unseren tschechischen Nachbarn verschlagen, anschließend haben wir in Michigan, USA, einige unserer Maschinen besucht und sind schließlich an den Schliersee gereist.

Und bei all diesen Artikeln freut uns eines ganz besonders: Dass unsere Leser immer bei uns waren und uns erzählt haben, was sie so denken. Und genau deshalb finden wir, dass es an der Zeit ist, den Kommentaren in unseren Blogs mehr Beachtung zu schenken.

Wir haben uns zum Beispiel sehr gefreut über den Enthusiasmus, den wir in einem Kommentar unter unserem Wasmeier-Artikel zu spüren bekommen haben – und wir stimmen zu, Bayern hat wirklich einiges zu bieten! Deswegen haben uns auch zahlreiche Leser erklärt, warum sie gerne ins Freilichtmuseum am Schliersee fahren würden und was sie mit dem „Wasi“ alles in Verbindung bringen. Marmeladenbrot war dabei, aber auch Tradition und natürlich Skirennen.

Am allerschönsten finden wir es natürlich, wenn wir merken, dass unsere Artikel Gefallen finden und unsere Leser echt interessiert sind – und vielleicht sogar eigene Ideen und Wünsche für kommende Artikel einbringen. Und genau aus diesen Kommentaren, die uns am meisten gefreut haben, haben wir eine Top 5 der Kommentare des Monats zusammengestellt:

 

Platz 1 geht an einen schönen Namensvorschlag für unser Social-Media-Bewertungssystem:

(K)ROSE: (Krones) return on social engagement.
Just a suggestion for your rhetorical question above. But it depends an what you are going to measure :).

 Platz 2 vergeben wir an einen besonders aufmerksamen und neugierigen Leser, der schon wenige Minuten nach der Veröffentlichung Interesse bewiesen hat:

Da ich bei Krones arbeite und gerade vom Mallorca-Urlaub zurückkomme würde es mich nun ja schon interessieren, um welche beiden Hits es sich handelt! 😉

 Platz 3 hat sich ein Kommentar verdient, der uns nicht nur lobt, sondern auch noch eine Idee für einen zukünftigen Beitrag gibt:

Solche alten Geschichten sind immer wieder schön zu lesen und alte Fotos sind klasse! Eine Bilder-Zeitreise in die 1960er und 70er Jahre würde ich mir wünschen.

Liebe Grüße, Sylvia

Platz 4 erreicht ein ebenfalls origineller Vorschlag für einen Namen unserer Social-Media-Kennzahlen:

Passend zu den Produkten eurer Kunden, könnte man die Zahlen doch „hicks“ nennen?! 😉

Viele Grüße aus Magdeburg

 Platz 5 belegt ein Lob, das uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert:

Ihr habt aber auch immer die besten Ideen!! Hut ab, Respekt und weiter so!

 

Ihr Kommentar war diesen Monat nicht dabei? Gar nicht so schlimm, denn nächsten Monat geht es weiter! Uns hat das Kommentar-Lesen nämlich so viel Spaß gemacht, dass wir in Zukunft jeden Monat unsere Top-Kommentare küren werden.

Wir freuen uns über Lob, Anregungen, Ideen und konstruktive Kritik! 🙂

Artikel teilen

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden