1 Min. Lesezeit Dubai, wir kommen!

Navigation

Sonstige

Sprachauswahl

Dubai, wir kommen! Events | | 17.10.2017 1 Min. Lesezeit

Am 31. Oktober geht es in die Wüstenregion. Aber nicht um einen der größten Türme der Welt zu besichtigen oder kurz ins Meer zu springen. Nein. Es geht darum, bei einer der wichtigsten Lebensmittel- und Getränkemessen im Nahen Osten dabei zu sein. Vom 31. Oktober bis 2. November treibt es Unternehmer der Branche zur Gulfood Manufacturing in die Vereinigten Arabischen Emirate. 1.600 Unternehmen brechen auf nach Dubai – und Krones ist selbstverständlich auch wieder am Start.

Mit der wachsenden Bevölkerung im Nahen Osten wächst auch die Nachfrage nach neuen Trends im Lebensmittel- und Getränkebereich stetig. Keineswegs überraschend ist deswegen die ansteigende Bedeutung der Gulfood Manufacturing. Bereits jetzt hat die Messe einen ähnlich hohen Stellenwert wie die Anuga FoodTec in Deutschland.

Aber was hat die Messe denn eigentlich zu bieten?

Vor allem ein großes Angebot an verschiedensten Lösungen für Lebensmittel- und Getränkeproduktionen bietet die jährlich stattfindende Messe. Dabei stehen Zutaten, Verarbeitung, Verpackung, sowie Logistik im Mittelpunkt. Auf 80.000 Quadratmetern Messegelände werden neben Getränken auch Fleisch, Milchprodukte, Süßwaren und Backwaren-Lösungen vorgestellt.

Und was bietet Krones auf der Gulfood Manufacturing?

Wir beschäftigen uns auf der Messe vor allem mit dem Thema Wasser. Denn Dubai ist ein Wüstenstaat und auch allgemein mangelt es im Nahen Osten an Wasser – dessen Aufbereitung liegt deshalb als technisches Hauptthema für uns auf der Hand. Auf den 100 Quadratmetern unserer Ausstellungsfläche sind aber nicht nur wir vertreten, sondern auch unsere Tochtergesellschaften KIC, Syskron, HST, Kosme, Evoguard und System Logistics.

Zum vierten Mal nehmen wir an der Messe teil und freuen uns jetzt schon wieder riesig darauf! Möglicherweise treffen wir uns ja bei unserem Messestand D1-24/E1-4 in Halle 1? Dann auf bald 😉

Artikel teilen

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden