1 Min. Lesezeit Die Krones Vertriebsregionen freuen sich auf die drinktec: NORD- UND ZENTRALAMERIKA

Navigation

Sonstige

Sprachauswahl

Die Krones Vertriebsregionen freuen sich auf die drinktec: NORD- UND ZENTRALAMERIKA Events, Menschen | | 03.09.2013 1 Min. Lesezeit

Weltweit konsumieren die Menschen immer mehr verpackte Getränke. Der seit Jahren anhaltende Wachstumstrend setzt sich unvermindert fort. Während die Nachfrage nach abgepackten Getränken in den Regionen China, Asien-Pazifik und MENA/Afrika steigt, sind die reifen Märkte wie Europa und Nordamerika gesättigt. Hier müssen sich die Lebensmittel- und Getränkehersteller verstärkt über verschiedene Verpackungsvarianten von den Wettbewerbern abheben. Viele Getränkehersteller planen daher, die Variantenvielfalt der Endprodukte in den kommenden Jahren deutlich zu erhöhen.

Andreas Müller, Senior Vice President Sales North and Central America, erzählt von den Interessen der Kunden seiner Vertriebsregion und wie wichtig die drinktec für die Kundenbeziehung ist.

Andreas MüllerHerr Müller, die drinktec steht vor der Tür. Welche Bedeutung hat die drinktec für die Kunden speziell in Ihrer Region?

Die drinktec wird in unserer Branche als Meilenstein gesehen. Sie wird als wichtigste Plattform genutzt, z. B. zur Angebots- und Auftragsklärung und zur Auftragsvergabe. Aber natürlich ist sie auch eine große Kommunikationsplattform, auf der branchenübergreifende Informationen ausgetauscht werden.

Wie sieht der Getränkemarkt in Ihrer Region aus? Welche Krones Themen sind für Ihre Kunden besonders von Interesse?

Das betrifft die verschiedenen Ressourcen: Material, Mensch, Verbräuche. Extrem wichtig für unsere Kunden ist alles rund um die Themen Leistungssteigerung und Materialeinsparung. Insbesondere das Stichwort „Lightweighting“ ist hier zu nennen. Von besonderem Interesse ist das Prinzip KISS (Keep It Simple & Stupid). Das heißt, die Komplexität der Maschinen soll reduziert werden, sie sollen einfach zu bedienen sein.

Was erwarten Sie persönlich von der drinktec? Ist dies nach wie vor der wichtigste Branchentreff?

Auf jeden Fall! Die drinktec ist enorm wichtig. Kundenkontakte und Kundenbeziehungen werden ausgebaut bzw. vertieft. Ich erwarte enorm viele Kunden aus aller Welt, die uns dort besuchen. Und wir können hier unsere Wettbewerbseinschätzung aktualisieren und unsere Marktposition festigen. Ich freue mich auf die drinktec und viele gute Gespräche mit unseren Kunden.

Artikel teilen

Alle mit (*) markierten Felder sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden